Teams
3602 gesehen 0 Kommentare

Bambinis

von am 1. Februar 2013
 

Bambinis – Spaß am Sport für unsere Jüngsten

Die jüngsten Sportler der HSG Freiberg sind unsere Kindergartenkinder. Jeden Mittwoch treffen sie sich ab 15:30 Uhr in der Ernst-Grube-Halle, um bei Anett Baselt und Martin Schettler Sport zu treiben und dabei auch so manches richtig große Sportgerät auszuprobieren. Außerdem lernen sie nicht nur, wie man einen Purzelbaum schlägt und eine „Waage“ im Gleichgewicht hält, sondern auch, wie schwer Medizinbälle sind und dass diese so gar nichts mit Hustensaft und Fieberthermometer zu tun haben. Für alle Kinder unserer „Zwergentruppe“ ist es ein großer Spaß, einmal (oder auch öfter) ungebändigt durch die ganze Halle sausen zu dürfen. Neulinge sind dabei stets willkommen und dürfen beim ersten Mal auch von ihren Eltern begleitet werden. Jedes Training beginnt mit einer kindgerechten Erwärmung, gefolgt von Dehnübungen und einer kleinen Pause. Danach erfolgt entweder das Training an den Geräten oder auch mit dem Ball, wobei erste Fang- und Wurfübungen im Vordergrund stehen. Auch das Spiel kommt nicht zu kurz, denn die beiden Trainer lassen sich in jeder Stunde etwas Neues einfallen. So kommen nicht nur „reguläre“ Sportgeräte zum Einsatz sondern auch (neue) Küchenschwämme, Papiertaschentücher und Wattebäusche. Und selbst die Kuscheltiere der Kinder haben ihren sportlichen Einsatz.

Kontakt:
Email: bambinis (at) hsg-freiberg.de